Training und der erneut vergeblich Versuch des Gipfelstürmers

Es waren einmal zwei Wanderer…

… die wollten den Gipfel des Schafreuthers erobern. Hätte, wäre, wenn da nicht noch zu viel Schnee auf dem Weg dorthin gelegen hätte.

Also drehten wir ca 100hm vor dem Gipfel wieder um und hoffen bei einem für Michi vierten Anlauf und mein dritter Versuch den Gipfel nun doch endlich einmal auch zu erklimmen und die Landschaft von oben betrachten zu können.

Es sei wie es ist, alles in allem war die Wanderung wieder einmal sehr schön. Leckeres Essen, witzige Döitzer, die neue GoPro und eine wahsinnige Aussicht haben uns über das Nichterreichen des Gipfels hinweg getröstet.

Die Bilder vom Sylvensteinspeicher zeigen wie hoch das Wasser der letzten Wochen allein im Speicher standen. Lediglich 6cm haben angeblich zum Überlaufen des Sees gefehlt.

0 comments